Ansicht des Freilandlabores des bioversums Kranichstein

Freilandlabor

das bioversum – beliebt bei Klein und Groß

30.07.2015 / 07.10.2020

Die Einrichtung mit dem großen Freigelände ist ein beliebter Ausflugsort für Familien und Kinder. Den interessierten Besuchern wird an unterschiedlichen Stationen die Vielfalt in der Biologie als Existenzgrundlage allen Lebens erklärt. Der GRASHÜPFER sprach mit Onno Faller, der Kuratorin des bioversums in Darmstadt-Kranichstein.

Was bedeutet „bioversum“?
Das Wort ist eine Neuschöpfung und steht für das Programm des Museums: Die Biologische Vielfalt als Grundlage unseres Lebens kennen und schätzen zu lernen und zu verstehen, wie wir Menschen sie beeinflussen und verändern. Ob wir es wollen oder nicht, unser Leben hängt stark von der biologischen Vielfalt ab. Daher ist es notwendig, die genetische Vielfalt sowie die Vielfalt der Arten und unserer Lebensräume zu erhalten.

Was erwartet Besucher des bioversums in der Ausstellung?
Viele Mitmachstationen, interaktive Spiele, Hörstücke und ein großes Walddiorama, mit deren Hilfe man die Vielfalt im heimischen Wald untersuchen kann.
Ob es um biologische Invasionen geht oder die Arten- und Lebensraumvielfalt im Wald – überall gibt es überraschende, kuriose Details zu erkunden, Aufgaben und Quizfragen zu lösen, die den detektivischen Spürsinn reizen.
Am meisten Spaß macht das natürlich zusammen mit der Familie oder Freunden, denn gemeinsam entdeckt man mehr als alleine. Das gilt übrigens auch und besonders für unser neues Freilandlabor.

Das neu eröffnete Freilandlabor ermöglicht weitergehende Beobachtungen in der Natur. Worauf sind Sie besonders stolz?
Auf unser Pflanzenrondell! Denn dort zeigen wir, wie sich Lebensräume im Laufe der Zeit verändern am Beispiel einer Sukzession. Das heißt, auf vier Versuchsflächen lassen wir wachsen, was ebenso wächst. Jedes Jahr graben wir eine Fläche um, so dass wir in vier Jahren vier unterschiedlich bewachsene Flächen haben. Was da genau passieren wird, wissen wir nicht. Es ist auch für uns ein Experiment. Und wer schon immer mal wissen wollte, wie man Pflanzen bestimmt, kann das hier auch lernen und zwar auf eine ganz unterhaltsame Art.

Wieviel Zeit benötigt man für einen Besuch im bioversum?
Zwischen 1 Stunde und einem ganzen Tag, je nachdem wieviel Zeit man mitbringt und wie das Wetter mitspielt. In unserem Freilandlabor kann man auch picknicken oder sich im angeschlossenen Biergarten erfrischen.

Gibt es speziell in den Ferien Angebote für Kinder?
Ja, wir bieten speziell für Familien ein umfangreiches Ferienprogramm an. Dienstags bis freitags von 14 bis 16 Uhr während der ganzen Ferien können Eltern oder Großeltern zusammen mit den Kindern gemeinsam forschen, spielen und bauen. Geleitet werden die Programme von unseren erfahrenen Pädagogen.

Welche speziellen Programme bieten Sie Kindergartengruppen oder Schulklassen an?
Für Schulklassen und Kindergartengruppen bieten wir 3- bzw. 5-stündige lehrplanrelevante Werkstätten und Projekttage an. Das Besondere daran, die Schüler erarbeiten sich ein Thema selbstständig in Gruppen und erforschen dieses in der Natur. Auf dem Programm stehen neben dem Erwerb tatsächlicher biologischer Fakten auch das Kennenlernen von biologischen Untersuchungsmethoden und deren Aussagekraft. Am Schluss stehen deshalb auch immer eine Auswertung und eine Präsentation der Ergebnisse. Untersucht werden dabei verschiedene Lebensräume wie ein Fließgewässer, Wiesen, verschiedene Waldtypen oder der Backhausteich.

Vielen Dank für das freundliche Gespräch! Wir wünschen Ihnen und Ihrem Team eine sonnige Sommerzeit in Kranichstein!

• für die ganze Familie
• für drinnen / für draußen
• Öffnungszeiten Museum: April bis September: Di-Fr 11-17 Uhr | Sa/So/Feiertage 10-18 Uhr – Oktober bis März: Di-Fr 11-17 Uhr | Sa/So/Feiertage 10-17 Uhr – geschlossen: 24., 25., 31. Dezember und 1. Januar.
• Öffnungszeiten Freilandlabor: Anfang April bis Mitte Oktober – Di-Fr 11-17 Uhr | Sa/So/Feiertage 10-18 Uhr – geschlossen: 24., 25., 31. Dezember und 1. Januar
• Preise: Kinder bis 3 J. frei / 4-16 J. 3 Euro / Erwachsene 5 Euro
• 64289 Darmstadt, Kranichsteiner Straße 253, Tel. 06151-971118-88
www.bioversum-kranichstein.de

Neues Ausflugsziel finden? Dann klick hier!

Anzeige

Anzeige

Weitere interessante Ausflugstipps für dich: