Opa und Enkel pflanzen Setzling

Foto: © Yakobchuk Olena – stock.adobe.com

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit – eine enkeltaugliche Zukunft

28.05.2021

Wie werden unsere Kinder in Zukunft leben? Was hinterlassen wir der nächsten Generation? Das Thema Nachhaltigkeit ist präsenter denn je und begegnet uns im täglichen Leben immerzu.

Wir nehmen sie nicht immer bewusst wahr, aber sie ist da: die Frage, ob wir das tun dürfen, was wir tun, und ob wir korrekt handeln. Sowohl vordergründig wie auch unbewusst sind all unsere täglichen Entscheidungen ausschlaggebend dafür, welcher Zukunft unsere Kinder und Kindeskinder entgegensehen. Wie ich finde, eine sehr wohl bedeutende Handlung!

Einen großen Einfluss auf die globale Zukunft hat unser lokaler Konsum. Vermutlich denken die meisten Menschen, dass der Flugverkehr die höchste CO2-Emission verursacht. Doch das stimmt nicht: „Der CO2-Ausstoß aller Serverfarmen und Rechenzentren ist höher als der aller weltweiten Fluggesellschaften“, sagte der Vorstandsvorsitzende eines internationalen Chipherstellers. Allein der Stromverbrauch des Internets verursacht so viel CO2 wie der weltweite Flugverkehr.

Bereits im Jahr 2005 wurden rechnerisch rund 20 Eintausend-Megawatt-Großkraftwerke allein dafür benötigt, um den Strombedarf des Internets und der zugehörigen Datenzentren zu decken. Mit der Nutzung unserer Computer, Tablets, Laptops und Smartphones tragen wir also alle erheblich zum Klimawandel bei. (Quelle: nachhaltigkeit.org)

Also: Laptop aus, raus aus dem Haus! Rein in die Natur – wir haben es uns jetzt verdient! Und leben wieder draußen, genießen das Wetter und freuen uns auf ein Stück Leben in und mit der Natur. Das ist auch nachhaltig!

P.S.: Wenn ihr euren eigenen CO2-Fußabdruck ermitteln wollt, schaut mal hier rein: www.myclimate.org

Anzeige

Anzeige der Süwag

Anzeige

Wissensgarten im Schlosspark

Wissensgarten im Schlosspark

Im Schlosspark Bad Homburg erhalten Bildungsangebote rund um das Thema Natur für Kinder und Jugendliche einen festen Platz.

Autorin:
Katrin Conzelmann-Stingl von ecokids
https://www.ecokids.education/

Weitere interessante Beiträge für dich:

Rechenschwäche – Wie holt mein Kind jetzt auf?

Rechenschwäche – Wie holt mein Kind jetzt auf?

In den vergangenen Monaten waren die Kinder wenig oder gar nicht in der Schule, sodass die Eltern den Schulstoff mit den Kindern erledigen mussten. Viele erkannten währenddessen, dass große Schwierigkeiten vorhanden sind.

Pin It on Pinterest

Share This