Man sieht glückliche Kinder mit dem Stagecoach T-Shirt

© Stagecoach

Kinder stärken durch darstellende Künste

01.08.2023

Die Fähigkeiten, die in den Performing Arts erlernt werden, begleiten die Kinder bis ins Erwachsenenalter und helfen ihnen dabei, soziales Verhalten, Empathie und die eigenen Grenzen zu erkunden.

Das Einfühlen in eine andere Rolle und die Arbeit mit Emotionen, um eine Figur oder Rolle zu entwickeln, trägt dazu bei, dass die Kinder empathischer werden und den Mut finden, ihre eigene Stimme einzusetzen.

Ich glaube fest daran und bin sehr stolz darauf, dass eine ehemalige Schülerin über diese Theorie ihre Bachelorarbeit geschrieben hat. In ihrer Studie kam heraus, dass der Einfluss der darstellenden Künste bis ins Erwachsenenalter reicht. Selbstbewusstsein, Kooperationsfähigkeit, kreative Konfliktlösungen, Empathie und Resilienz werden nachgewiesen. Ich habe es selbst während meiner Ausbildung und meiner langjährigen Unterrichtserfahrung im Kindesalter erfahren, und es hat mein Leben nachhaltig geprägt.

Es ist bedauerlich, dass in Deutschland die Bedeutung der Performing Arts oft unterschätzt wird. Meiner Meinung nach sollte jede Schule das Theaterspielen fördern und Kinder mit kreativen Ansätzen unterstützen. Das Training in der Kunst des „Performens“ stärkt das Selbstvertrauen und vermittelt praktische Fähigkeiten, die sich in Prüfungen, Schule, Universität und Beruf als äußerst wertvoll erweisen.

Ich bin sehr stolz darauf, dass ich seit vielen Jahren vielen Kindern und Jugendlichen diese Bühnenerfahrung ermöglichen konnte. Jeder Moment auf der Bühne, ob perfekt oder mit kleinen Fehlern, stellt eine einzigartige Lernerfahrung für jedes Kind dar. Durch die Teilnahme an den Performing Arts haben sie nicht nur ihre Fähigkeiten verbessert, sondern auch Selbstvertrauen gewonnen, wertvolle soziale Kompetenzen entwickelt und unvergessliche Erinnerungen geschaffen.

Anzeige

Anzeige

Weltkulturen Museum – Wie möchten wir leben?

Weltkulturen Museum – Wie möchten wir leben?

Der Förderverein Römisches Forum Waldgirmes e.V. konzentriert sich seit Beendigung der Ausgrabungen im Jahr 2009 darauf, die einzige bisher nachgewiesene zivile römische Stadtgründung vor mehr als 2.000 Jahren im damaligen „Germanien“ zu präsentieren und darüber zu informieren.

Martina Ferber

Autorin:
Valeska Caron beschäftigt sich seit ihrer Kindheit mit dem Erlernen von Gesang, Tanz und Schauspiel. Als Schulleiterin in Frankfurt-Nord hat sie die Möglichkeit, einen kreativen und geschützten Raum für Kinder und Jugendliche zu schaffen.
www.stagecoach.de/frankfurtnord

Weitere interessante Beiträge für dich:

Kinder für die Natur begeistern

Kinder für die Natur begeistern

Kinder brauchen Freiraum – und was gibt es Schöneres, als sie draußen in der Natur herumtollen zu sehen? Doch leider findet dies immer seltener statt.

Pin It on Pinterest

Share This